Home

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie nicht nur hier auf unserer Homepage, sondern würden uns freuen, Sie auch persönlich bei uns im Hause begrüßen zu dürfen. 

 

Mitgliedervollversammlung des Vereins der "Freunde der JBS"

Am Montag, den 27.05. findet um 19.30 eine Sondersitzung des Vereins der "Freunde der Johannes-Brahms-Schule Pinneberg e.V." in der JBS statt. Hauptpunkt der Tagesordnung ist die Wahl einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers für das Amt des Vorsitzenden, da Herr Agius sein Amt nach 14 Jahren zur Verfügung stellt.

Der Verein lädt hierfür herzlich ein und ermutigt dazu, sich so für das Wohl der Schule, der Schülerinnen und Schüler zu engagieren.

 

PAD-Austausch August 2019

Kurz nach den Sommerferien wird unsere Schule vom 13.08. bis 27.08.2019 eine kleine Gruppe von zwölf Preisträger*innen des PAD (Pädagogischer Austauschdienst der Bundesrepublik Deutschland) aufnehmen, die eine Deutschlandreise als Auszeichnung für ihre Leistungen im Fach Deutsch erhalten haben.

Für diese 14 Tage suchen wir in Pinneberg Schüler*innen, die Gäste bei sich aufnehmen möchten. Sollten daran Interesse bestehen, gibt es hier die Möglichkeit, nähere Informationen zu erhalten, bzw. sich gleich das Anmeldeformular herunterzuladen.

Informationsblatt zum PAD in Pinneberg
Anmeldebogen

 

Tonali-Vorkonzert mit Julian Gast am 29.04.2019

Tonali Vorkonzert19 klein

Auch 2019 ist die JBS wieder Teil der TONALi-Publikumsakademie.
TONALi19 ist der derzeit spannendste Wettbewerb für die besten in Deutschland lebenden Nachwuchspianisten.
Für die Teilnehmenden geht es nicht nur um Preisgelder in Höhe von über 30.000€, diverse Sachpreise und Konzertverpflichtungen, sie sollen darüber hinaus auch einen Beitrag dazu leisten, die sogenannte Klassische Musik der nächsten Generation nahezubringen. Und an dieser Stelle kommt die JBS als Patenschule für einen der 12 Finalisten ins Spiel: den Gast zu Gast!

Julian Gast aus Lübeck hat mit seinen 20 Jahren nicht nur schon etliche Preise für sein brillantes Klavierspiel gewonnen, sondern studiert längst Musik an der Rostocker Musikhochschule.

Am 29.4. 2019 hatten wir Julian bei uns in der JBS zu Gast und durften ihn in zwei wunderbaren Konzerten erleben, in denen er uns Kostproben seines breiten Repertoires präsentierte.
Auf Turnmatten um ihn herumsitzend, erlebten wir ein recht gechilltes Konzert. Zwischendurch erfuhren wir Interessantes über die einzelnen Stücke von Julian selbst.

Herzlich gedankt sei den Schülernanagerinnen und Schülermanagern der Klasse 8eM, die das Konzert sorgfältig vorbereitet hatten. Gut gelaunte Moderatorenteams führten uns durch die Konzerte und hatten ihrerseits noch Überraschungen parat: Es wurden von Julian signierte Poster sowie Freikarten fürs Finale verlost. Außerdem leiteten die Moderatoren eine Fragerunde ein, in der die Zuhörer Julian löchern durften und die erstaunliche Einblicke in den Alltag eines angehenden Berufsmusikers bot.
In der anschließenden Autogrammstunde wurde Julian reichlich belagert. Wir drücken Julian für die nächsten Wettbewerbsrunden fest die Daumen und hoffen, dass wir ihn am 22.6. im Finale in der Elbphilharmonie erleben dürfen.

 Rz

Scheersberg-Fahrt 2019

Das zweite Halbjahr hat begonnen, d.h., dass auch unsere Musikfahrt sich mit Riesenschritten nähert. Und dieses Jahr geht es wieder auf den Scheersberg: von Montag, den 20.05. bis Freitag, den 24.05.
Die erste Anmedlungsrunde ist abgeschlossen und ausgewertet. Hier sind nun noch einige wichtige Informationen und Abfragebögen hinterlegt.
Einerseits geht es wie immer um die Abfrage nach Essenswünsche, Allergien u.ä. sowie um eine Bitte um Erlaubnis, dass während der Scheersberg-Fahrt fotografiert werden darf und diese Fotos dann auch schulintern oder hier veröffentlicht werden dürfen, um einen Eindruck der Reise widergeben zu können.
Bitte gebt diese Bögen möglichst schnell nach den Osterferien, spätestens aber bis zum 08.05.2019 im Geschäftszimmer ab.

Andererseits geht es hier auch um die Zahlungsinformationen, die ihr benötigt, um den Teilnahmebeitrag zu überweisen. Bitte achtet darauf, dass der jeweilige Betrag bis zum 30.04. auf dem Konto der JBS eingegangen ist.
Liebe Eltern, bitte achten Sie darauf, wirklich den richtigen Beitrag zu überweisen (in Abhängigkeit von der Mitgliedschaft im Verein der Freunde und der Anzahl der mitfahrenden Kinder), da ansonsten die Abrechnung sehr aufwändig wird...

 

Schön, dass ihr da seid!

Am Montag, dem 20.08. startete das neue Schuljahr 2018/19. Besonders aufregend wurde es aber für 166 Schülerinnen und Schüler am Dienstag, weil sie als Fünftklässler neu an die JBS gekommen sind. Nach einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der Christuskirche begann die offizielle Einschulung um 08.45 Uhr in der Aula ihrer neuen Schule, wo sie von Frau Rohde, der Schulleiterin, mit einer Sonnenblume begrüßt wurden. Dort lernten sie auch ihre Klassenkameradinnen und -kameraden und ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer kennen.

Nach den ersten Unterrichtsstunden im Klassenverband trafen sich alle neuen fünften Klassen im Innenhof
der JBS zum Jahrgangsfoto. Wir wünschen euch eine gute Zeit bei uns!

   

Unser Schulsong

Wer kennt ihn noch nicht? Wer hört ihn noch nicht in Dauerschleife? Unseren JBS-Schulsong, ein Ergebnis der Projektwoche 2017 gibt es hier zum Herunterladen.

 

Mittagessen an der JBS

Den aktuellen Speiseplan und eine Liste der Allergene findet man hier.

Bitte beachten Sie, dass in der Cafeteria mit einem bargeldlosen Bezahlsystem gearbeitet wird. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie hier.